Sie befinden sich hier: Home » Veranstaltungskalender » Details

Olga Pona Chelyabinsk Contemporary Dance Theater

Olga Pona mit ihren Tänzerinnen (Choreografie); Olga Pona, Nikolay Boldyrev (Text); Aleksandr Skrypnik (Lichtdesign); Artem Sushchenko (Technischer Leiter); Tamara Kilmetova, Elena Sidorova (Kostüme); Olga Pona (Bühne)

Mit Elena Prishvitsyna, Tatiana Lumpova, Tatiana Sushchenko, Svetlana Lvova, Tatiana Kritskaia, Kristina Chernyshova, Maria Gerasimova, Svetlana Novikova

Ist es nicht so, dass wir die Ästhetik einer Choreografie daran festmachen, wie ähnlich die Körper und wie synchron die Bewegungen der Tänzerinnen und Tänzer sind? Worin besteht dabei die Schönheit? Olga Pona stellte sich genau diese Frage. Und hinterfragte sie. Die Verschiedenartigkeit jedes Individuums, seine Geschichte und Identität, all das soll aufgedeckt und tänzerisch herausgearbeitet werden. Pona fragte all ihre Tänzerinnen, was es für sie bedeute, Tänzer zu sein. Sie antworteten, dass Tanz in ihrem Leben wie das tägliche Brot sei, er hätte ihr Leben verändert und sie könnten sich ein Leben ohne nicht mehr vorstellen. Tanz nicht nur als Kunst, sondern als Lebensnotwendigkeit.

Jede Tänzerin erzählte dazu ihre ganz eigene Geschichte, die Olga in Texten niederschrieb. „Different“ deckt die tänzerischen Fähigkeiten jedes Individuums auf, gleichzeitig teilen die Protagonistinnen uns mit, wer sie sind, nehmen uns mit in ihre Welt, teilen ihre Ängste und Hoffnungen mit uns.

Die gesprochenen russischen Texte werden während der Vorstellung übersetzt projiziert.

zur Übersicht

Bühne  
Freitag, 28. Oktober 2022
20:00 Uhr
Stadttheater
Schloßgasse 8
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 3301888

Fax: +49 6021 330681
EMail: