Sie befinden sich hier: Home » Veranstaltungskalender » Details

Raven; supp. Wallop

Eines muss man Raven lassen, Beständigkeit scheint ihr Ding zu sein. Es ist schon etwas Seltenes in der Musiklandschaft, wenn eine Band seit 1981 regelmäßig Alben produziert und damit bis heute auf Tour geht – wahre Originale eben, die Mannen aus dem Norden Englands.

Die aus Newcastle stammenden Brüder Gallagher begannen 1974 (ja, genau vor 50 Jahren!) in Pubs und Clubs zu spielen, bis sie sich 1980 mit Schlagzeuger Rob Hunter zusammen schlossen. Das Trio veröffentlichte später drei der einflussreichsten Metal-Alben der New Wave Of British Heavy Metal-Bewegung: „Rock Until You Drop“, „Wiped Out“ und „All For One“ – allesamt Werke, die jede Band dieser Ära und darüber hinaus inspirierten. Im Grunde genommen gäbe es ohne Raven weder Thrash- noch Speed Metal - schließlich ermöglichten die Gallaghers Bands wie Metallica und Anthrax ihre ersten Live-Erfahrungen zu sammeln, indem sie diese mit auf Tour nahmen.

Fast forward ins Jahr 2023: Ravens 15. Studioalbum „All Hell's Breaking Loose“ mit den Gallagher-Brüdern an Gesang/Bass und Gitarre sowie Schlagzeuger Mike Heller (ex-Fear Factory) erscheint auf SPV Records und veranlasst die Band erneut auf große Tournee zu gehen. Im Rahmen ihrer Festival-Dates machen sie dabei auch im Aschaffenburger Colos-Saal halt.

Im Vorprogramm ist die Offenbacher Melodic-Heavy-Band Wallop zu sehen, die seit 1983 in unveränderter Besetzung antritt. Mit dabei haben sie ihr pressfrisches, neues Album "Hell On Wheels", welches erneut den Geist des 1980er Heavy Metal herauf beschwört.

zur Übersicht

Musik  
Freitag, 9. August 2024
20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Colos-Saal
Roßmarkt 19
63739 Aschaffenburg