Sie befinden sich hier: Home » Veranstaltungskalender » Details

Cara
Die Veranstaltung wurde auf diesen Termin verschoben!

Cara steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau. Darüber hinaus hat die Band durch ihre Eigenkompositionen und Arrangements einen eigenen Stil geschaffen. BBC Scotland Radio-Ikone Bruce MacGregor staunte: „Cara sound like a whole festival wrapped into one band“. Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende traditionelle Balladen, Singer-Songwriter, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán - die Liste könnte noch lange weitergehen. Abgerundet durch die charismatische Bühnenausstrahlung und die charmant humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

Cara schreibt seit 2003 Erfolgsgeschichte. Was als „deutsche Irish-Folk Band“ begann, hat sich zu einer der gefragtesten, modernsten Bands des Celtic Folk-Genres mit fast ausschließlich selbst geschriebenem Material, internationalem Line-Up und weltweitem Renommée entwickelt. Zwei Irish Music Awards erhielt die Band–2010 als „Best New Irish Artist“ und 2011 als „Top Group“. Sieben Mal tourte die Band schon durch die USA, u.a. als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher).

Das Line-Up bringt Musiker aus Schottland und Deutschland zusammen und verbindet die reichen Musiktraditionen ihrer Heimatländer mit der Irlands zu einem aufregenden und einzigartigen Bandsound. Das „Irish Music Magazine“ erkennt an, dass Cara inzwischen zu den „hottest Irish music bands on the international circuit“ gerechnet werden müssen, und nennt die Band gar in einem Atemzug mit den besten irischen Bands der letzten Dekade „Cara have joined the ranks of Solas, Dervish and Altan“.

Mit „Grounded“ legte die Band 2021 ihr achtes Album vor. In einem sonst äußerst aktiven und ereignisreichen Tour- und Musikeralltag durch die Ereignisse der Pandemie auf freier Strecke zum Innehalten gezwungen, entstand ein nachdenkliches, philosophisches, aber ebenso lebensbejahendes und emotionales Zeitzeugnis um die großen Fragen des Lebens.

Seit Januar 2022 treten CARA in einer geänderten Stammbesetzung auf. Simon Pfisterer ist der neue Mann an den Uilleann Pipes. Auf Wunsch verstärkt die Bodhrán spielende Aimée Farrell Courtney, eine der weltweit führenden Bodhrán-Spielerinnen und Gewinnerin der Bodhrán-World-Championships 2010, das Quartett.

zur Übersicht

Musik  
Montag, 17. Oktober 2022
20:00 Uhr
Colos-Saal
Roßmarkt 19
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 27239

EMail: