Sie befinden sich hier: Home » Stadthalle » Partner & Kooperationen

Partner & Kooperationen

Service Q

ServiceQualität Deutschland

ServiceQualität Deutschland ist ein branchenübergreifendes Qualitätsmanagement-System, das die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsqualität zum Ziel hat.

Mehr Info + Schließen
Zertifikat

Den Leistungsanbietern wird ein Instrument zur Verfügung gestellt, das hilft, den neuen Kundenansprüchen gerecht zu werden, die Servicequalität im Land zu verbessern und die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten.
   
Im Detail werden folgende Ziele verfolgt:

  • Steigerung des Qualitätsbewusstseins in den Unternehmen
  • Nachhaltige Sicherung und Verbesserung der Servicequalität
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit und aktive Kundenbindung
  • Mitarbeiterintegration, -motivation und -förderung
  • Kooperation zwischen verschiedenen Dienstleistungsunternehmen

Das Qualitätssiegel ist dabei keineswegs nur ein weiteres Siegel, sondern es ist das erste Qualitätszeichen, das die Dienstleistungsqualität berücksichtigt. Die Kongress- und Touristikbetriebe wurden im November 2013 zertifiziert, im November 2016 rezertifiziert und arbeiten kontinuierlich an weiteren Verbesserungen. Geschäftsführung und Mitarbeiter orientieren sich am Leitbild.

www.q-deutschland.de

fairpflichtet

fairpflichtet

Verantwortung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen heißt, bereit und fähig zu sein, Antworten auf Fragen unternehmerischen Handelns zu geben und für die Folgen eigenen Handelns einzustehen. Der Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche ist ein branchenspezifischer Kodex. Er bietet allen Beteiligten praktische Orientierung, um dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Mehr Info + Schließen

Verantwortung übernehmen ist Ehrensache

Eine nachhaltige Wirtschaftsweise verstehen die Unternehmen der Veranstaltungsbranche vor allem als Chance. Kosten-/Nutzen-Vorteile durch Nachhaltigkeit und die Positionierung der Standortvorteile sollen zum Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb werden.

Dieser Kodex ist vom German Convention Bureau e.V. (GCB) und vom Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) initiiert. Er wird von deren Mitgliedern getragen und fortlaufend weiterentwickelt. Die Stadthalle am Schloss hat sich im August 2014 dem Nachhaltigkeitskodex verpflichtet.

www.fairpflichtet.de

Nachhaltigkeit: Unser Beitrag

  • Die Stadthalle befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
  • Wir haben eine Mitarbeiterin zur Nachhaltigkeitsberaterin in der Veranstaltungsbranche fortgebildet.
  • Wir produzieren Ökostrom mit unserer Photovoltaik-Anlage.
  • Wir verwenden Recycling-Papier mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“.
  • Wir sparen Ressourcen, indem wir möglichst doppelseitig drucken und kopieren.
  • Wir reduzieren das Müllaufkommen, in dem wir bei städtischen Events die Schausteller und Standbetreiber verpflichten, Mehrweggeschirr zu verwenden.
  • Wir reduzieren das Müllaufkommen, in dem wir Straßenbanner für städtische Events mehrjährig verwenden – wir ändern lediglich das Datum.
  • Die städtische Weihnachtsbeleuchtung und die Weihnachtsbeleuchtung der Stadthalle ist auf LED-Technik umgestellt.
  • Die technische Ausstattung in der Stadthalle wird nach und nach auf LED-Technik umgestellt.
  • Unsere Kunden-WCs haben Wasserspartasten.
  • Unsere Mitarbeiter und Aushilfen erhalten eine faire Entlohnung.
  • Die Stadthalle ist für gehbehinderte Personen barrierefrei.
  • Der Kirchner Saal hat für Menschen mit Hörgerät eine Hörschleife.
  • Aschaffenburg ist Fairtrade-Stadt.
  • Wir verwenden in der Verwaltung Bio- und Fairtrade-Kaffee und Fair-Trade-Zucker.
Kongress-Allianz-Bayern

Kongress-Allianz-Bayern

Mit je einem Standort in allen bayerischen Regierungsbezirken bietet die Kongress-Allianz-Bayern alle denkbaren Dienstleistungen im Tagungsbereich auf höchstem Niveau.

Mehr Info + Schließen

Die Stadthalle am Schloss ist Gründungsmitglied dieser Allianz. Nutzen Sie die Möglichkeiten des größten Kongress-Netzwerks innerhalb Bayerns.

Mit dem Zusammenschluss vergleichbarer Kongresshäuser in den sieben bayerischen Regierungsbezirken setzt die Kongress-Allianz-Bayern auf schnelles und kompetentes Networking. Über die Kongress-Allianz-Bayern ist gewährleistet, dass Ihre regional ausgerichteten Wünsche mit hohen Qualitätsstandard verknüpft werden.

www.kongress-allianz-bayern.de

EEVC

Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC)

Der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) ist die einzige Interessenvertretung ihrer Art im europäischen Raum. 

Mehr Info + Schließen

Der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) ist mit über 300 Mitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und weiteren angrenzenden europäischen Ländern die einzige Interessenvertretung der Stadthallen, Kongresszentren, Arenen, Eventlocations, Mehrzweckhallen und Sportstätten im europäischen Raum.

Jährlich finden in den Mitgliedseinrichtungen des EVVC etwa 130.000–200.000 Veranstaltungen mit über 70 Millionen Besuchern und Teilnehmern statt. 200.000 Arbeitsplätze sichern die Mitgliedseinrichtungen mit ihren jeweiligen Dienstleistungspartnern.

Stadthalle am Schloss beim EVVC